BERUFLICHER WERDEGANG

ZU BEGINN…

meines Studiums der Rechtswissenschaften wohnte ich bei einer Astrologin zur Untermiete. So kam ich erstmals mit professioneller, psychologischer Astrologie in Berührung. Mich faszinierte, wie die bis dahin fremde Astrologin meine Persönlichkeit auf den Punkt genau analysieren, Aussagen über meine Familie und die Beziehung zu anderen Familienmitgliedern treffen, sowie meinen Status Quo exakt beschreiben konnte. Doch mich verblüffte auch die Tatsache, dass sie sowohl zurückliegende wie bevorstehende Ereignisse teilweise auf den Tag genau berechnen konnte. So belegte ich neben dem Jurastudium zusätzlich zahlreiche astrologische Kurse und vertiefte mich in astrologische Fachliteratur. Später, als ich bereits seit mehreren Jahren erfolgreich als Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht in eigener Kanzlei tätig war, absolvierte ich ein dreijähriges Astrologie-Studium, das ich mit Diplom abschloss.​

INZWISCHEN…

berate ich nunmehr seit über 26 Jahren astrologisch, in den letzten 16 Jahren schwerpunktmäßig in psychologischer Astrologie.

WÄHREND…

meiner Zeit als Rechtsanwältin und professionelle Astrologin habe ich mir zudem theoretische und praktische Kenntnisse im Verfahren der Gestalttherapie angeeignet und diese mit einer mehrjährigen Weiterbildung ergänzt. Aus diesen Kompetenzen und Erfahrungen leitete ich eigene Techniken und Verfahren ab – den gestalttherapeutischen Ansatz.

MEINE LANGJÄHRIGE …

praktische Erfahrung in allen drei Bereichen eröffnete mir schließlich eine einzigartige Kombination dieser Methoden zu einer ganzheitlichen Lebenshilfe. In dieses “Coaching für Selbstentwicklung” gebe ich auf diesen Seiten einen Einblick.

“Berufung im pragmatischen Sinn ist das Gefühl, da wo ich bin, bin ich gerade richtig.”

EVA MARIA ZURHORST